Neuigkeiten


6 x für 30! - Die PflückKARTE

Ein Geschenk für dich selbst oder den/die Menschen deines Herzens.

Ab sofort gibt es bei uns die PflückKARTE zu kaufen: mit ihr pflückst Du im Laufe der Saison sechs große Sträuße, wann uns was Dir gefällt.

Und wenn Du Deine PflückKARTE aufgebraucht hast: ich habe noch eine neue für Dich!


21. April 2024 - Es geht los!

Die ersten Coolen (Coolflowers) können am Feld geschnitten werden: Bartnelken, Nachtviolen und Akelei.

Meine Coolflowers sind winterharte Einjährige Blumen, die nicht nur die Kälte überleben sondern völlig auf sie abfahren. Kälte härtet sie ab, lässt sie starke Wurzeln bilden und sie dann viel früher blühen.

 

 

Ich säe im Spätsommer und setze die Jungpflanzen im Herbst aufs Feld, 6-8 Wochen vor dem ersten Frost.

Sie überwintern dann draußen als kleine Pflänzchen.

In diesem Jahr findet ihr bei mir: Nachtviolen, Jungfer im Grünen, Bartnelken, Feldrittersporn, Akelei, Bischofskraut. Kornblumen und Salbei

 

Die Blüte hat schon begonnen und es kann geschnitten werden!

 


Das Stadtfelder Blumenfeld gibt es nun schon ein paar Jahre.

Letzten Sommer durfte ich, nach zähem Ringen mit dem Bauern, die alte Hofwerkstatt in Beschlag nehmen. Ein wunderschöner Raum, wie gemacht für die Feldblumen. Damit der schöne Raum nicht allzulange ohne Publikum sein muß, habe ich mir ein Programm überlegt. Ich habe tolle Leute für Veranstaltungen gefunden und im letzten Jahr erste Versuche unternommen. Und es hat wunderbar geklappt. Deshalt geht es dieses Jahr weiter...mit neuen Ideen und Veranstaltungen.

 

Schauen Sie doch mal rein:

So ganz neu ist er ja nicht mehr, der alte Kaugummiautomat der bei uns Kapseln mit Saatgut enthält. Schon im letzten Jahr war er im Einsatz und war jetzt in der Winterpause. In den nächsten Wochen geht es wieder los!

Ab Anfang März sind sie wieder zu haben: die kleinen Kapseln, gefült mit einer bereits im Blumenfeld mehr fach getesteten " Bunte Sommerblumen Mischung".
Aussaatanleitung gibt es am Automaten